Inhalt Überspringen

Hunde im Netz - Der Webkatalog

Nutzungsbedingungen von Hunde im Netz


1. Inhalt des Service

Hunde im Netz ist ein Webkatalog welcher Links zum Thema Hund aufnimmt und linkt.
Es werden keine Seiten verlinkt, die gegen deutsches Recht verstoßen.
Wir behalten uns vor, Links die nicht den Regeln entsprechen, zu sperren/löschen oder nicht freizuschalten.

Folgende Anforderungen muss die Seite erfüllen:

Keine Baustellenseiten
Keine Unterseiten (nur Topleveldomains)
Keine illegalen Inhalte
Keine Linkfarmen
Keine Gewaltverherrlichenden Inhalte
Keine Dialer oder sich selbstinstallierende Programme
Keine Seiten mit mehr als einem Pop-Up
Keine Seiten die 0190-Dialer oder ähnliche Programme auf dem Computer des Surfers von der angemeldeten Startseite aus installieren
Keine Seiten die nicht dem Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) entsprechen
Keine Hackerseiten / Seiten mit Trojanern

Zu beachten ist, dass die Links durch uns geprüft und frei geschalten werden. Dies kann bis zu 5 Werktage dauern.

Es werden keine doppelten Einträge, in welcher Form auch immer, aufgenommen.

Unabhängig von den oben aufgeführten Gründen behalten wir uns das Recht vor, Seiten ohne Begründung abzulehnen oder zu löschen.

2. Nutzung

Die Nutzung ist kostenfrei.
Unser Verzeichnis erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern stellt lediglich eine Auswahl dar.
Jede zweckfremde Nutzung, insbesondere die gewerbliche Auswertung der Informationen und jede gewerbliche Verwertung sind ausdrücklich untersagt.

Die folgenden Aktivitäten auf dieser Website sind ausdrücklich verboten:
Kommerzielle Nutzung, jegliches manuelles Kopieren, die Benutzung von Robots, Spidern oder anderen automatischen Geräten oder Programmen um Teile dieser Seite oder des Inhaltes zu kopieren, sowie das Umgehen des Kopierschutzes.

Wir behalten es uns vor bei Zuwiderhandlung rechtliche Schritte einzuleiten.

3. Inhalt des Onlineangebotes

Hunde im Netz übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Hunde im Netz, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Hunde im Netz kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer und werden auf diesen Seiten ausschlieälich zu Informationszwecken eingesetzt.
Diese Publikation könnte technische oder andere Ungenauigkeiten, Schreib- oder Tippfehler enthalten. Von Zeit zu Zeit werden den vorliegenden Informationen Änderungen hinzugefügt. Diese Änderungen werden in neuen Ausgaben der Publikation eingefügt. Der Betreiber kann jederzeit Verbesserungen und / oder Veränderungen an den Angeboten vornehmen, die in dieser Publikation beschrieben werden. Hunde im Netz behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

4. Verweise und Links / Hinweis gemäß Teledienstgesetz

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches Hunde im Netz liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem Hunde im Netz von den Inhalten Kenntnis hat und es uns technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Hunde im Netz erklärt hiermit ausdrücklich, daß zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten / verknüpften Seiten hat Hunde im Netz keinerlei Einfluß. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in der von Hunde im Netz eingerichteten Rezension. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Für Internetseiten Dritter, auf die dieses Angebot durch sogenannte Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Hunde im Netz ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Des weiteren kann die Web-Seite ohne unser Wissen von anderen Seiten mittels sogenannter Links angelinkt werden. Hunde im Netz übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu dieser Web-Seite in Web-Seiten Dritter. Für fremde Inhalte ist Hunde im Netz nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Hunde im Netz ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte fremder Webseiten auf ihre Richtigkeit zu überprüfen, Inhalte dieser Webseiten sind nicht Bestandteile unserer Webseite. Wir übernehmen keine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit dieser Webseiten. Unsere Links stellen keine Empfehlung für dort angebotene Leistungen oder Produkte dar.

5. Spezielle Bestimmungen für angemeldete Nutzer

Mit der Anmeldung bei Hunde im Netz erklärt sich der Nutzer gegenüber Hunde im Netz mit folgenden Nutzungsbedingungen einverstanden:
Mitglieder, die sich an Kommentaren beteiligen, verpflichten sich dazu,

  1. Sich in Ihren Beiträgen jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise zu enthalten,
  2. Die alleinige Verantwortung für die von ihnen eingestellten Inhalte zu tragen, Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte) nicht zu verletzen und die Betreiber von Hunde im Netz von durch ihre Beiträge ausgelösten Ansprüchen Dritter vollständig freizustellen.
  3. Weder in Kommentaren, Werbung irgendwelcher Art einzustellen oder in irgendeiner Art als gewerbliche Tätigkeit zu nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von Rufnummern zu irgendeinem Zweck.
Es besteht keinerlei Anspruch auf Veröffentlichung von eingereichten Kommentaren. Die Betreiber von Hunde im Netz behalten sich vor, Kommentare nach eigenem Ermessen zu editieren oder zu löschen. Bei Verletzungen der Pflichten unter 1), 2) und 3) behalten sich die Betreiber ferner vor, die Mitgliedschaft zeitlich begrenzt zu sperren oder dauernd zu löschen.

Einreichen von Rezensionen:
Soweit das Mitglied von der Möglichkeit Gebrauch macht, eigene Beiträge für den redaktionellen Teil von Hunde im Netz ein zu reichen, gilt Folgendes:
Voraussetzung für das Posten eigener Beiträge ist, dass das Mitglied seinen vollständigen und korrekten Vor- und Nachnamen in sein Hunde im Netz- Benutzerprofil eingetragen hat oder nach dem Einreichen des Artikels dort einträgt. Mit dem dort eingetragenen Namen wird der eingereichte Beitrag bei Veröffentlichung (öffentlich) gekennzeichnet.
Das Mitglied gibt für alle Beiträge, die von ihm oder ihr zukünftig auf Hunde im Netz eingereicht werden, folgende Erklärungen ab:
  1. Das Mitglied versichert, das die eingereichten Beiträge frei von Rechten Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten sind. Dies gilt für alle eingereichten Beiträge und Bildwerke.
  2. 2. Das Mitglied räumt den Betreibern von Hunde im Netz ein uneingeschränktes Nutzungsrecht an den eingereichten Beiträgen ein. Dieses umfaßt die Veröffentlichung im Internet auf Hunde im Netz sowie auf anderen Internetservern, in Newslettern, Printmedien und anderen Publikationen.
  3. 3. Eingereichte Beiträge werden auf Verlangen des Mitgliedes per Email an die Adresse des Webmasters (webmaster@Hunde im Netz.de) wieder gelöscht bzw. anonymisiert. Die Löschung bzw. Anonymisierung erfolgt innerhalb von 7 Tagen nach der Mitteilung. Für Folgeschäden, die dem Mitglied aus der verspäteten Löschung des Beitrages entstehen haften die Betreiber nur insoweit, als sie nicht auf einer Pflichtverletzung des Mitgliedes (oben unter 1), 2) und 3) ) und soweit sie darüber hinaus auf grobem Verschulden oder Vorsatz der Betreiber von Hunde im Netz beruhen. Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, daß Hunde im Netz regelmäßig von Suchmaschinen indexiert wird, und daß wir keinen Einfluß darauf haben, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung bei Hunde im Netz in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und abrufbar sind.
  4. 4. Es besteht keinerlei Anspruch auf Speicherung, Veröffentlichung oder Archivierung der eingereichten Beiträge. Die Betreiber behalten sich vor, eingereichte Beiträge ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen, vor Veröffentlichung zu editieren oder nach Veröffentlichung nach freiem Ermessen wieder zu löschen.
  5. 5. Durch die Veröffentlichung eingereichter Beiträge entstehen keinerlei Vergütungsansprüche (Honorare, Lizenzgebühren, Aufwendungsentschädigungen oder ähnliches) des Mitgliedes gegenüber Hunde im Netz. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich (unentgeltlich).
6. Urheber- und Kennzeichenrecht

Hunde im Netz ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von uns selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschätzten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, daß Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für verüffentlichte, von Hunde im Netz selbst erstellten Objekten bleibt allein bei Hunde im Netz. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von Hunde im Netz nicht gestattet.

7. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

8. Registrierung und Passwort

Der Benutzer ist verpflichtet, die Kombination Benutzername / Passwort vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Bei Verdacht auf Mißbrauch der Zugangsdaten ist Hunde im Netz zu informieren.

9. Jugendschutz Bestimmungen

Der Nutzer versichert, dass er nach den Gesetzen seines Landes über 18 Jahre alt und damit volljährig, sowie voll geschäftsfähig ist, um diese Vereinbarung in allen Punkten qualifiziert und kompetent eingehen zu können. Das Mitglied verpflichtet sich weiterhin, keinen minderjährigen Personen vorsätzlich Zugang zum Dienst zu gewähren und haftet selbst für die Geheimhaltung der ihm überlassenen Zugangsdaten gegenüber minderjährigen Familienmitgliedern, Freunden oder Bekannten.

10. Downloads

Sollten Sie sich innerhalb dieses Internetangebotes Dateien runterladen, so erfolgt die Nutzung der Programme / Skripte von unserer Internetseite auf eigene Gefahr. Für evtl. Schäden an EDV-Systemen & Co. übernimmt Hunde im Netz keinerlei Haftung.

11. Sonstiges

Hunde im Netz kann ihren den Zugang ohne Angabe von Gründen verweigern, ohne daß hieraus irgendwelche Ansprüche gegen Hunde im Netz hergeleitet werden können. Eine eventuelle Vergütungspflicht des registrierten Benutzers entfüllt dann.

12. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluß ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

13. Anwendbares Recht

Diese Bestimmungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist der eingetragene Firmensitz von Hunde im Netz, Leutersdorf, Bundesrepublik Deutschland. Hunde im Netz macht keinerlei Aussagen darüber, ob die Inhalte dieser Webseite für den Gebrauch außerhalb der Bundesrepublik Deutschland geeignet sind oder ob der Zugriff auf Inhalte außerhalb der Bundesrepublik Deutschland zulässig ist; ein solcher Zugriff geschieht auf eigene Veranlassung und Gefahr. Für die Einhaltung des jeweils geltenden lokalen Rechts ist der Nutzer selbst verantwortlich.

Wir bitten Sie uns bei Kenntnisnahme eines Verstoßes zu kontaktieren.
Stand: 09/2006